Dario LindesSchauspieler

2013 stieß er – durch ein begonnenes Portugiesisch-Studium (Uni Wien) – durch Zufall zum „Theater Brasil“.

In den 1990er-Jahren als professioneller Schauspieler tätig (an staatl.  Bühnen, großen Theatern, Schauspielhäusern, sowie in der freien Szene in Österreich und Deutschland; auch im Film + TV) – bis 2002.

Danach Hinwendung zur Medizin: Studium der Logopädie am AKH Wien. Seit 2008 hauptberuflich als Logopäde und Stimmtrainer in eigener Praxis tätig.

Vita

  • Geboren: 20. Jänner 1966 in Graz
  • Aufgewachsen: Graz, Wien (Wiener Sängerknaben)
  • Studium an Uni Graz - nebenbei: erste Theatererfahrung als Darsteller (Studententheater, Amateurgruppen, Kellerbühnen)
  • ab 1990 Schauspielausbildung in Wien u. BRD
  • Bis 2001 hauptberuflich als freier Schauspieler tätig
  • Engagements: Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg, BRD (Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg)
  • Film, TV (Tatort, Kommissar Rex, Medikopter, Soko Donau, Julia, Schlosshotel Orth, Wiener u. Münchner Filmakademie)
  • Sprecher: Radio, TV; Werbespots
  • Rezitator: Lesungen
  • Moderationen (Abendshows, Messen, Kongresse)
  • ab 2002 Wechsel in Medizin: Beschäftigung mit Psychoanalyse, Psychiatrie, Neurowissenschaften
  • Studium: Logopädie ( AKH Wien )
  • seit 2008 als freiberuflicher Logopäde in eigener Praxis tätig (1080 Wien)
  • ab 2009 Rückkehr zum Theater: Kindertheater, Boulevard
  • Schauspielpädagoge: Versuch einer Synthese zwischen Psychoanalyse und Schauspieltechniken
  • seit 2012 Studium der Romanistik (Spanisch, Portugiesisch) an Uni Wien - Verbindung von Theaterarbeit mit Portugiesisch durch Mitwirkung am Brasilianischen Theater Viena
More in this category: « Felipe Moris Leticia de Faria »
Artist:
Dario Lindes
Theaterstück:

„Szenen des respektlosen Humors“ Teil 2
„Szenen des respektlosen Humors“
"Leopoldina, Titilia & der Kaiser"
"Samba Amor Walzer"
"Wer nicht wagt der nicht gewinnt"

Facebook:
Dario Lindes