KiP - Kunst im Prückel

KiP. Kunst im Prückel ist die Souterrainbühne des Café Prückel. Seit 1931 gehört es zur Wiener Theaterlandschaft.

Kunst im Prückel soll ein Forum für all jene sein, die Literatur lieben und sich intensiv mit ihr beschäftigen, für die, die – in welchen Berufen sie auch immer tätig sind - ihre Lieblingsliteratur vorstellen, für Autoren, die literarische Abende gestalten, für Schauspieler und Musiker, die Musik und Literatur als Partner betrachten und für alle Cafébesucher, die sich von unseren musikalischen Soirées im Obergeschoss hin zu den Programmpunkten eine Etage tiefer animieren lassen, die mehr dem Wort in seinen vielfältigen Erscheinungsformen gewidmet sind.

 

Jahr:
2011, 2012, 2013, 2014, 2015
Sponsor type:
Unterstützer
Webseite:
KiP-Kunst im Prückel